Transfer

Perfekt: Juventus holt Leandro Paredes von PSG

Jan Kupitz
Leandro Paredes
Leandro Paredes / Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Leandro Paredes kehrt in die Serie A zurück! Juventus Turin bestätigte, dass der Argentinier von PSG ausgeliehen wurde.


Mit Renato Sanches, Fabian Ruiz und Vitinha hat Paris Saint-Germain in diesem Sommer gleich drei neue zentrale Mittelfeldspieler verpflichtet - Carlos Soler folgt in Kürze als Nummer vier. Leandro Paredes sah daher keine Perspektive mehr bei dem französischen Topklub und tat es Georginio Wijnaldum und Ander Herrera gleich, die PSG bereits auf Leihbasis verlassen haben.

Der Argentinier, der beim FC Empoli und AS Rom die beste Phase seiner Karriere hatte, kehrt zurück nach Italien zu Juventus Turin. Die Alte Dame verhandelte mit PSG eine Kaufoption, die unter gewissen Bedingungen verpflichtend wird.


Alles zu PSG & Juve bei 90min:

facebooktwitterreddit