Transfer

Wechselwilliger Martial: Tauschdeal zwischen ManUnited und Barca bahnt sich an

Oscar Nolte
Anthony Martial will ManUnited verlassen
Anthony Martial will ManUnited verlassen / Julian Finney/GettyImages
facebooktwitterreddit

Zwischen Manchester United und dem FC Barcelona bahnt sich ein spektakulärer Tauschdeal an. Der wechselwillige Anthony Martial und Sorgenkind Ousmane Dembele könnten die Clubs tauschen.


Am Sonntag teilte Manchester Uniteds Interimstrainer Ralf Rangnick mit, dass Anthony Martial seinen Wechselwunsch hinterlegt und den Verein bei einem passenden Angebot im Januar verlassen darf. Dieses Angebot soll laut der in Spanien ansässigen SPORT aus Barcelona kommen.

Anthony Martial und Ousmane Dembele sollen die Clubs tauschen

Dem Bericht zufolge planen die Katalanen einen Tauschdeal zwischen Anthony Martial und Ousmane Dembele. Martial würde zunächst auf Leihbasis für sechs Monate ins Nou Camp wechseln, sein Landsmann hingegen fest zu Manchester United.

Die Personalie Ousmane Dembele geht seit Monaten durchs Old Trafford. Und in Katalonien ist der Franzose ohnehin ein Dauerthema. Zuletzt soll es ein klärendes (und giftiges) Gespräch zwischen dem Ausnahmekicker und seinem Cheftrainer Xavi gegeben haben. Der Grund: Dembele ließ den unterschriftsreifen neuen Vertrag bei Barca links liegen und wartete stattdessen auf bessere - sprich: finanziell lukrativere - Angebote.

facebooktwitterreddit