90min
Transfer

Transferhammer perfekt: Cristiano Ronaldo wechselt zu Man United

Jan Kupitz
Cristiano Ronaldo  ist zurück bei Manchester United
Cristiano Ronaldo ist zurück bei Manchester United / Alex Livesey/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Sensationstransfer ist perfekt!

Nachdem er seinen Abschied von Juventus Turin angekündigt hatte, zieht es Cristiano Ronaldo zurück zu Manchester United, wo er zwischen 2003 und 2009 zum Superstar aufgestiegen war. Die Red Devils gaben seine Verpflichtung offiziell bekannt und werden CR7 zunächst mit einem Vertrag bis 2023 ausstatten - sofern beim Medizincheck alles glatt läuft.

Laut Angaben von Sky Italia erhält Juve für den 36-jährigen Portugiesen eine Ablöse in Höhe von 25 Millionen Euro, Ronaldo darf sich über ein Jahresgehalt von rund 29 Millionen Euro freuen.

Der fünffache Ballon d'Or-Sieger war 2018 für 117 Millionen Euro von Real Madrid nach Turin gewechselt und gewann seit seiner Ankunft zwei Scudetti, einmal die Coppa Italia und zweimal den Superpokal. Das große Ziel, die Champions-League-Trophäe, konnte CR7 aber nicht zu den Bianconeri bringen.

"Manchester United freut sich, bestätigen zu können, dass der Verein eine Einigung mit Juventus Turin über den Transfer von Cristiano Ronaldo erzielt hat, vorbehaltlich der Einigung über die persönlichen Bedingungen, das Visum und die medizinische Untersuchung. Jeder im Verein freut sich darauf, Cristiano wieder in Manchester begrüßen zu dürfen", heißt es in der Pressemitteilung.

facebooktwitterreddit