Transfer

Offiziell: AC Milan holt Vranckx aus Wolfsburg

Jan Kupitz
Aster Vranckx
Aster Vranckx / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages
facebooktwitterreddit

Aster Vranckx und der VfL Wolfsburg gehen nach nur einem Jahr getrennte Wege. Die AC Mailand hat den Youngster für ein Jahr und mit Kaufoption ausgeliehen.


Laut Angaben von Calciomercato liegt die Leihgebühr für den Mittelfeldspieler bei 1,5 Millionen Euro. Im Sommer 2023 kann Milan den Belgier für zwölf Millionen Euro fest verpflichten - ein Anschlussvertrag über vier weitere Jahre wurde zwischen den beiden Parteien bereits ausgehandelt.

Vranckx war zum Saisonstart unter Niko Kovac kaum zum Einsatz gekommen und wollte die Wölfe daher verlassen. Bei Milan wird der 19-Jährige zusammen mit Rade Krunic und Tommaso Pobega hinter dem gesetzten Duo Sandro Tonali/Ismael Bennacer um Spielminuten kämpfen.


Alles zu Wolfsburg bei 90min:

facebooktwitterreddit