Manchester City

Transfer-Hammer steht bevor: Stefan Ortega vor Wechsel zu Man City!

Simon Zimmermann
Stefan Ortega wird ein Cityzen!
Stefan Ortega wird ein Cityzen! / SASCHA SCHUERMANN/GettyImages
facebooktwitterreddit

Ein Transfer-Paukenschlag bahnt sich an! Stefan Ortega soll kurz vor einem Wechsel zu Manchester City stehen. Der 29-jährige Schlussmann kann Arminia Bielefeld ablösefrei verlassen und soll beim englischen Meister die neue Nummer zwei werden.


Stefan Ortega Moreno gehörte die letzten beiden Jahre zu den besten Torhütern der Bundesliga. Den Abstieg mit Arminia Bielefeld konnte der 29-Jährige dennoch nicht verhindern. Sein Vertrag auf der Alm läuft Ende Juni aus - Ortega wird ablösefrei wechseln.

Wohin, war bislang noch die große Frage. Der FC Bayern hatte den Schlussmann lange Zeit als neue, starke Nummer zwei auf dem Zettel. Auch Schalke 04 hatte auf seine Dienste gehofft. Zuletzt hieß es, dass Ortega mehrere lukrative Angebote aus dem Ausland vorliegen würden.

Ortega soll Ederson-Ersatz werden

Wie der kicker nun berichtet, zieht es Ortega auf die Insel in die Premier League. Und zwar zu keinem geringeren Klub als Meister Manchester City! Bei den Skyblues soll der Keeper die neue Nummer zwei hinter dem Brasilianer Ederson werden!

Bislang war dort Zack Steffen der Ersatzkeeper. Der 29-fache US-Nationalspieler stand schon als Leihgabe für Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga zwischen den Pfosten. Ortega wäre für die Cityzens aber mit Sicherheit noch einmal ein Upgrade zu Steffen. Vor allem, weil der 29-Jährige extrem stark mit dem Ball am Fuß agiert. Eine Qualität, die bei Pep Guardiola gerne gesehen ist und mit der auch Ederson besticht.

Der Transfer soll kurz vor dem Abschluss stehen. Ortega dürfte sich diesen Wechsel fürstlich entlohnen lassen, andernfalls gäbe es kaum einen Anlass, künftig nur die Nummer zwei zu sein.


Alles zu Man City bei 90min

facebooktwitterreddit