FC Schalke 04

Tränen der Ekstase: Die Szenen und Reaktionen zum Schalke-Aufstieg

Tal Lior
INA FASSBENDER/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach nur einem Jahr in der 2. Bundesliga, das äußerst turbulent verlief und lange wie eine verlorene Saison aussah, ist der FC Schalke 04 tatsächlich wieder in der Bundesliga angekommen! Durch einen dramatischen 3:2-Sieg zuhause gegen den FC St. Pauli hat man sich den Aufstieg schon einen Spieltag vor Saisonende gesichert.

Dabei sah es am Anfang gar nicht so gut aus: Schalke ging trotz deutlicher Chancenhoheit in der ersten Halbzeit überraschend mit einem 0:2-Rückstand in die Kabine, Fans begannen sich schon Sorgen zu machen. Ein dramatisches Comeback in Halbzeit zwei, angeleitet von Simon Terodde (47. und 71. Minute) und Rodrigo Zalazar (78.), sorgte jedoch für den Sensationssieg.

Die Reaktionen der Fans und Spieler auf dem Platz waren dementsprechend von besonders großer Ekstase gezeichnet...

Auch zuhause konnten Fans ihre Freude nicht verbergen, dazu gehört auch Ex-Spieler Mesut Özil!

In diesem Sinne: Willkommen zurück im Oberhaus, Schalke 04!

facebooktwitterreddit