90min

Tottenham Hotspur - FC Arsenal | TV-Übertragung, Live-Stream & Team-News

Von Stefan Janssen
Dec 5, 2020, 10:49 AM GMT+1
Tottenham Hotspur empfängt den FC Arsenal zum Nord-London-Derby
Tottenham Hotspur empfängt den FC Arsenal zum Nord-London-Derby | Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am Sonntag steigt in der Premier League mal wieder das Nord-London-Derby, Tottenham Hotspur empfängt den FC Arsenal. Die Vorzeichen könnten dabei nicht viel unterschiedlicher sein: Tottenham ist aktuell Tabellenführer, Arsenal läuft als 14. mal wieder den Erwartungen hinterher. Gut, dass so etwas im Derby nicht zählt!

Alle wichtigen Infos zur Partie gibt es hier zusammengefasst.

Tottenham vs. Arsenal: Übertragung live auf Sky

Datum: 6. Dezember 2020
Anpfiff: 17.30 Uhr
Spielort: Tottenham Hotspur Stadium (London)
TV: Sky Sport 1
Stream: Sky Ticket, Sky Go

Fußball Stream live kostenlos gesucht?

Tottenham gegen Arsenal: Team News

Tottenhams Trainer Jose Mourinho zeigte sich nach dem 3:3 in der Europa League beim LASK Linz optimistisch, dass sowohl Stürmer Harry Kane als auch die Verteidiger Toby Alderweireld und Sergio Reguilon gegen Arsenal dabei sein können. Erik Lamela wird dagegen weiter ausfallen. Was dem Portugiesen aktuell mehr Sorgen bereitet, ist die Einstellung seiner Spieler: "Fakt ist: Die Europa-League-Gruppenphase motiviert einige der Spieler nicht", erklärte er (via Sport1). "Wenn wir nach Antwerpen, nach Ludogorets, nach Linz fahren, das Stadion, das Wetter, die Leere, die Atmosphäre, ich habe das Gefühl, dass einige der Spieler das Gefühl haben, dass sie dort nicht sein sollten." Im Derby gegen Arsenal sollten seine Spieler aber keine Motivationsprobleme haben.

Dies dürfte auch für Arsenal gelten, im Gegensatz zu den Spurs konnten die Gunners in der Europa League aber trotz B-Elf souverän mit 4:1 gegen Rapid Wien gewinnen. Personell gibt es bei Arsenal vor allem zwei Fragezeichen: Während Nicolas Pepe sicher weiter fehlen wird, haben David Luiz und Thomas Partey eine Chance zu spielen. Luiz war vergangene Woche mit Wolverhamptons Raul Jimenez zusammengekracht, der sich dabei schwer verletzte. Vielleicht wird der Brasilianer rechtzeitig fit, die Entscheidung darüber dürfte erst am Tag des Spiels fallen. Ist er aber fit, dann spielt er. Selbiges gilt wahrscheinlich für Partey, der schon mehrere Wochen fehlt. Arsenals Königstransfer des Sommers wäre nochmal eine erhebliche Verstärkung.

Tottenham - Arsenal: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Die voraussichtliche Spurs-Aufstellung
Die voraussichtliche Spurs-Aufstellung
Die voraussichtliche Arsenal-Aufstellung
Die voraussichtliche Arsenal-Aufstellung

Tottenham & Arsenal: Die Formkurve der beiden Teams

Die letzte Pflichtspiel-Niederlage der Spurs liegt inzwischen sieben Spiele zurück und war das seltsame 0:1 bei Royal Antwerpen. Europa League ist nicht Tottenhams Sache. In der Premier League dagegen ist die Mannschaft von Jose Mourinho seit dem ersten Spieltag unbesiegt und holte an den vergangenen beiden Spieltagen vier Punkte gegen Chelsea und Manchester City.

Bei Arsenal ist es eher umgekehrt: In der Europa League gab es zuletzt Sieg nach Sieg, in der Liga dagegen warten die Gunners seit drei Spielen auf einen Erfolg. Nur eine der letzten sechs Partien in der Premier League konnte gewonnen werden, das war aber immerhin ein Auswärtssieg bei Manchester United.

Die letzten fünf Partien beider Klubs im Überblick:

Tottenham Hotspur
LASK Linz - Tottenham 3:3 (Europa League)
FC Chelsea - Tottenham 0:0
Tottenham - Ludogorets Razgrad 4:0 (Europa League)
Tottenham - Manchester City 2:0
West Bromwich Albion - Tottenham 0:1

FC Arsenal
Arsenal - Rapid Wien 4:1 (Europa League)
Arsenal - Wolverhampton 1:2
Molde FK - Arsenal 0:3 (Europa League)
Leeds United - Arsenal 0:0
Arsenal - Aston Villa 0:3

Prognose

Zwar konnte Tottenham international mal wieder nicht überzeugen, doch trotzdem gehen die Spurs als Spitzenreiter in der Premier League klar favorisiert in dieses Spiel. In der Liga hat Tottenham schließlich immer abgeliefert, zudem haben sie einfach das bessere Team. Trotzdem: Es ist das Nord-London-Derby und unabhängig davon ist Arsenal trotz Rang 14 sicher keine Laufkundschaft. Es dürfte ein enges Spiel werden, das die Spurs am Ende aber knapp gewinnen.

Tipp: Tottenham 2:1 Arsenal

facebooktwitterreddit