90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Tottenham hat Ivan Perisic auf dem Zettel

Ivan Perisic
Verlässt Ivan Perisic den FC Bayern und wechselt nach England? | Alexander Hassenstein/Getty Images

Bis zum Abschluss der Champions League spielt Ivan Perisic für den FC Bayern, darüber hinaus ist die Zukunft des 31-Jährigen offen. Stand jetzt wird er zu Inter Mailand zurückkehren, laut dem britischen Guardian zeigt Tottenham Interesse.

Für kolportierte 20 Millionen Euro hätte der FC Bayern Perisic längst verpflichten können, doch diese Summe war den Verantwortlichen aufgrund der Corona-Krise zu hoch. Und dann wäre da noch das hohe Gehalt, das Perisic bei Inter bezieht und von welchem er kaum abrücken dürfte. Das Jahressalär ist dem Vernehmen nach der größte Knackpunkt bei der Frage nach Perisics Zukunft, die allem Anschein nach doch nicht in München liegen wird.

In der Champions League steht er zwar ebenso wie Alvaro Odriozola und Philippe Coutinho zur Verfügung, anschließend wird das Trio den Verein aber aller Voraussicht nach verlassen. Odriozola wird zu Real Madrid zurückkehren, wohin Coutinho wechselt, ist unklar; das gleiche gilt für Perisic. In Mailand hat er keine Zukunft, Antonio Conte hat keine Verwendung für den robusten, aber wenig dynamischen Außenbahnspieler, den es in seinem 3-5-2-System nicht gibt.

Bei Inter aussortiert, in München nur Ersatz. Für welchen Klub spielt Ivan Perisic in der kommenden Saison?
Bei Inter aussortiert, in München nur Ersatz. Für welchen Klub spielt Ivan Perisic in der kommenden Saison? | Emilio Andreoli/Getty Images

Wie der Guardian berichtet, ist Tottenham Hotspur an den Diensten des Ex-Dortmunders interessiert. Demnach beobachten die Spurs den 88-fachen kroatischen Nationalspieler. José Mourinho bewundere seine Qualitäten, habe ihn bereits während seiner Zeit bei Manchester United (Juli 2016 - Dezember 2018) verpflichten wollen. Bedarf herrscht auf den Außenbahnen allerdings nicht, diese sind mit Heung-min Son, Steven Bergwijn, Lucas Moura, Erik Lamela, Jack Clarke und Ryan Sessegnon breit besetzt.

Dringender benötigen die Spurs einen Innenverteidiger, nachdem Jan Vertonghen den Verein ablösefrei verlassen hat. Spekuliert wird über einen möglichen Tausch mit Inter. Demnach könnte Tanguy Ndombélé nach Mailand wechseln, im Gegenzug würde Tottenham Milan Skriniar erhalten.