Tottenham Hotspur

Fix: Tottenham verleiht Bryan Gil an Valencia

Oscar Nolte
Bryan Gil wechselt nach Valencia
Bryan Gil wechselt nach Valencia / Sebastian Frej/MB Media/GettyImages
facebooktwitterreddit

Tottenham Hotspur verleiht Bryan Gil an den FC Valencia. Der Sommer-Neuzugang der Spurs wird bis zum Saisonende für die Fledermäuse spielen. Eine Kaufoption soll es nicht geben.


Im Sommer wechselte Bryan Gil für 25 Millionen Euro zu den Spurs. In London hat sich der spanische Nationalspieler aber noch nicht so recht akklimatisiert. Lediglich neun Startelf-Einsätze stehen für den Youngster bei seinem neuen Arbeitgeber zu Buche.

Bryan Gil wird ohne Kaufoption verliehen

Da die Spurs mit Dejan Kulusevski nun einen neuen Konkurrenten auf der Außenbahn verpflichten, soll Gil andernorts Spielpraxis sammeln. Der 20-Jährige kehrt in seine Heimat zurück und wechselt zum FC Valencia.

Bei den Fledermäusen spielt Gil bis Saisonende, anschließend kehrt der jüngste Torschütze der La Liga, der im 21. Jahrhundert geboren wurde, wieder zu den Spurs zurück.


Alle Transfers und Gerüchte bei 90min:

facebooktwitterreddit