FC Barcelona Transfers

Kaufoption gezogen: Todibo wechselt fest nach Nizza

Oscar Nolte
Jean-Clair Todibo wechselt dauerhaft zu OGC Nizza
Jean-Clair Todibo wechselt dauerhaft zu OGC Nizza / John Berry/Getty Images
facebooktwitterreddit

Jean-Clair Todibo verlässt den FC Barcelona und wechselt fest zu OGC Nizza. Der 21-Jährige spielte das vergangene halbe Jahr auf Leihbasis an der Riviera und etablierte sich als Stammspieler. Nizza zog nun die Kaufoption für den Innenverteidiger.


Nach kurzen Gastspielen bei Schalke 04 und Benfica hat Jean-Clair Todibo nun in Nizza ein dauerhaftes Zuhause gefunden. Wie der FC Barcelona am Sonntag bestätigte, hat der französische Erstligist die Kaufoption für Todibo gezogen und verpflichtet den Verteidiger damit nach einem halben Jahr auf Leihbasis dauerhaft.

8,5 Millionen Euro fließen aus Nizza nach Barcelona, die Ablöse für Todibo kann durch Bonuszahlungen noch um weitere sieben Millionen Euro ansteigen. Die Katalanen haben sich zudem eine Weiterverkaufsbeteiligung gesichert. Im Januar 2019 hatte Barca den Franzosen für eine Million Euro vom FC Toulouse verpflichtet.

facebooktwitterreddit