90min
AC Mailand

Theo Hernandez fehlt der AC Mailand

Jan Kupitz
Theo Hernandez fällt aus
Theo Hernandez fällt aus / John Berry/GettyImages
facebooktwitterreddit

Theo Hernandez wurde bei der französischen Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet. Der Linksverteidiger wird Milan somit vorerst fehlen.


Das Verletzungspech meint es in dieser Saison nicht wirklich gut mit der AC Mailand. Auch in diesen Tagen müssen die Rossoneri zwei weitere herbe Rückschläge verkraften: Neben Stammkeeper Mike Maignan, der aufgrund einer Handgelenks-OP mehrere Wochen ausfallen wird, steht auch Theo Hernandez vorerst nicht zur Verfügung.

Der Linksverteidiger wurde nach seiner Rückkehr vom französischen Nationalteam, mit dem er am Sonntag die Nations League gewonnen hatte, positiv auf Covid-19 getestet. Damit wird Milans Leistungsträger mindestens die kommenden beiden Partien gegen Hellas Verona und den FC Porto verpassen. Sommer-Neuzugang Fode Ballo-Toure wird stattdessen eine Bewährungschance erhalten.

Schon zu Beginn des Jahres war Hernandez positiv auf Corona getestet worden - damals hatten sich die Testergebnisse im Anschluss jedoch als "falsch-positiv" herausgestellt. Dieses Mal scheint es den Milan-Star tatsächlich erwischt zu haben.

facebooktwitterreddit