90min

Streit bei Arsenal: Luiz schlägt Ceballos die Nase blutig

Nov 19, 2020, 7:05 PM GMT+1
FBL-ENG-FACUP-ARSENAL-MAN CITY
Luiz und Ceballos hatten ordentlich Beef | MATTHEW CHILDS/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Arsenal dümpelt weiterhin im grauen Mittelfeld der Premier League herum und das Hinterherlaufen der eigenen Ansprüche belastet das Team sichtlich. Im Training kam es nun zu einem wortwörtlich handfesten Beleg, dass sich bei den Gunners ein gewisser Frust breit macht.

Mit vier Siegen und ebenso vielen Niederlagen steht der FC Arsenal nach acht Spieltagen nur auf Rang elf der Tabelle der Premier League - für den traditionsreichen Klub findet die Mittelmäßigkeit der letzten Saison eine jähe Fortsetzung. Im Training äußerte sich der Druck kürzlich in einer Konfrontation zwischen David Luiz und Dani Ceballos, bei der auch Blut floss.

Luiz schlägt Ceballos - Arteta verordnet Gespräch der Streithähne

Nach einem Bericht von The Athletic ließ Trainer Mikel Arteta am letzten Freitag ein Trainingsspiel durchführen, an dem die Spieler teilnahmen, die nicht zu ihrer Nationalmannschaft reisten. Mit dem Abpfiff durch "Schiedsrichter" Arteta gab es ein hartes Einsteigen von Ceballos gegen Luiz. Der Brasilianer erhob sich wutentbrannt und konterte die Attacke seines eigentlichen Teamkollegen mit einem Schlag ins Gesicht.

Dem Bericht zufolge traf Luiz den Spanier dabei so hart, dass dieser aus der Nase blutete. Die anderen Spieler und die Trainer gingen sofort dazwischen und verhinderten eine weitere Eskalation.

David Luiz
David Luiz teilte mächtig aus | Robbie Jay Barratt - AMA/Getty Images

Arteta schickte die beiden sofort nach Hause und führte das Training mit dem Rest des Teams fort. Danach hatten die Spieler drei Tage Pause. Als man sich Dienstag wieder traf, entschuldigten sich beide Kontrahenten vor der Mannschaft. Danach gab Arteta ihnen Zeit, die Dinge aus der Welt zu schaffen.

Die Gesprächstherapie zeigte ihre Wirkung und das weitere Training verlief bislang ohne Komplikationen. Arteta fordert schon seit längerer Zeit mehr Feuer in der Mannschaft, auch wenn Luiz mit dem Schlag gegen Heißsporn Ceballos sicherlich deutlich über das Ziel hinaus schoss, könnte dieser Vorfall Arsenal in die Karten spielen.

facebooktwitterreddit