Hannover 96

Nicht Schalke, nicht Hertha: Leitl übernimmt Hannover 96!

Jan Kupitz
Stefan Leitl
Stefan Leitl / CHRISTOF STACHE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Stefan Leitl hat die Entscheidung über seine Zukunft wohl getroffen: Der 44-Jährige übernimmt zur kommenden Saison das Traineramt bei Hannover 96.


Nachdem die Bild-Zeitung am Dienstagabend ein kürzliches Geheimtreffen zwischen Leitl und 96-Sportdirektor Marcus Mann geleakt hatte, zog wenig später der kicker nach. Das Fachmagazin ging sogar noch einen Schritt weiter und schrieb, dass Leitl mit Mann und Vereinsboss Martin Kind bereits einig sei.

Demnach wird der Coach definitiv von seiner bis 30. April gültigen Ausstiegsklausel Gebrauch machen und im Sommer an den Maschsee wechseln. Ein etwas überraschender Move, schließlich dümpeln die Niedersachsen in den Niederungen der zweiten Liga umher - und zusätzlich soll Leitl laut verschiedenen Medien auch beim FC Schalke und Hertha BSC auf der Liste gestanden haben.

H96 muss für Leitl eine Ablöse von 500.000 Euro zahlen, wie kicker und Bild zudem übereinstimmend berichten.


Alle News zur 2. Bundesliga bei 90min:

Alle Hannover 96-News
Alle News zur 2. Bundesliga
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit