Transfer

St. Pauli buhlt um Hartel

Jan Kupitz
Wechselt Marcel Hartel in die 2. Liga?
Wechselt Marcel Hartel in die 2. Liga? / Thomas F. Starke/Getty Images
facebooktwitterreddit

Marcel Hartel könnte Arminia Bielefeld nach zwei Jahren wieder verlassen. Laut Angaben des kicker laufen aussichtsreiche Verhandlungen mit dem FC St. Pauli.


In der Hinrunde der vergangenen Saison war Hartel bei den Arminen eine feste Größe im Mittelfeld - doch nach dem Trainerwechsel von Uwe Neuhaus hin zu Frank Kramer änderte sich seine Rolle im Team drastisch. Nur dreimal (einmal Startelf, zweimal kurz vor Schluss eingewechselt) kam der 25-Jährige unter Kramer zum Zuge - ansonsten musste Hartel mit der Ersatzbank Vorlieb nehmen.

Der FC St. Pauli möchte dem Mittelfeldspieler dagegen eine bessere Perspektive bieten und ihn von seinem Reservistendasein auf der Alm erlösen. Der kicker berichtet, dass bei den Verhandlungen noch "Detailfragen finanzieller Art" zu klären sind, ansonsten klingt das Gerücht ziemlich heiß.

Bei der Arminia steht Hartel (Marktwert laut Transfermarkt: 1,8 Millionen Euro) noch bis 2022 unter Vertrag. Sowohl mit den Ostwestfalen, als auch zuvor mit Union Berlin hatte der gebürtige Kölner den Aufstieg in die Bundesliga geschafft - ein gutes Omen für den FC St. Pauli?

facebooktwitterreddit