Tottenham Hotspur

Spurs-Statement: Heung-min Son verlängert langfristig

Simon Zimmermann
Heung-min Son bleibt ein Heißsporn
Heung-min Son bleibt ein Heißsporn / Paul Harding/Getty Images
facebooktwitterreddit

Statement von den Tottenham Hotspur: Heung-min Son hat seinen Vertrag bei den Spurs verlängert und einen neuen Vierjahres-Vertrag bis 2025 unterschrieben!


Seit 2015 trägt der 29-jährige Angreifer das Trikot der Spurs. 30 Millionen Euro legte Tottenham damals für den Südkoreaner auf den Tisch, um ihn von Bayer Leverkusen loszueisen. In den letzten Jahren hat sich Son als absoluter Topstar in der Premier League entwickelt. Zusammen mit Harry Kane bildet er das Top-Sturmduo der Spurs.

Son: "Einfache Entscheidung"

17 Tore und zehn Vorlagen in der abgelaufenen Premier-League-Spielzeit untermauern Sons Status auf der Insel. "Es war schon eine große Ehre, hier sechs Jahre lang zu spielen, der Klub hat mir großen, großen Respekt entgegengebracht und natürlich bin ich sehr glücklich, hier zu sein. Es ist wie ein Zuhause, besonders mit den Fans, den Spielern und dem Personal. Es war einfach. Ich bin so glücklich, hier zu sein und freue mich, die Fans bald wiederzusehen", erklärte Son nach seiner Unterschrift.

Aus Spurs-Sicht ist die Verlängerung mit dem Südkoreaner ein ganz wichtiges Zeichen. Mit Harry Kane will der Topstar des Klubs die Spurs verlassen. Die Sun - die als Quelle nicht wirklich glaubwürdig ist - berichtete am Freitag von der erteilten Wechselerlaubnis für Kane. Demnach spreche alles für einen Transfer zu Manchester City.

Egal ob Kane nun bleibt oder nicht: Mit Son haben die Spurs in den kommenden Jahren auf jeden Fall einen treffsicheren Angreifer im Kader.

facebooktwitterreddit