Erster Sommer-Neuzugang für Bayer Leverkusen fix

Jan Kupitz
Simon Rolfes
Simon Rolfes / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bayer Leverkusen hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison festgezurrt: Laut übereinstimmenden Berichten hat Noah Mbamba einen Vertrag ab Sommer unterschrieben.


Erst in dieser Woche war das Interesse der Werkself an Noah Mbamba bekannt geworden (90min berichtete), nun scheint der Transfer bereits fix. Wie der Transferexperte Fabrizio Romano und die L'Equipe übereinstimmend vermelden, hat der 18-Jährige am Donnerstag einen langfristigen Vertrag unterm Bayerkreuz unterschrieben. Die offizielle Bestätigung der Rheinländer steht allerdings noch aus.

Mbamba wird sich Bayer 04 im kommenden Sommer ablösefrei anschließen, da sein Vertrag beim FC Brügge ausläuft. Für den belgischen Top-Klub kommt der Youngster bereits auf 25 Pflichtspiele - in Leverkusen wird er wohl als langfristiger Erbe von Charles Aranguiz eingeplant, der die Werskelf im Sommer verlassen wird.

Der Mittelfeldspieler, der alternativ auch im Abwehrzentrum eingesetzt werden kann, gilt in Belgien als Top-Talent. Auch Olympique Marseille war an seinen Diensten interessiert, hatte aber gegenüber Bayer Leverkusen das Nachsehen.


Alles zu Leverkusen bei 90min:

facebooktwitterreddit