90min
Bayern München

Serge Gnabry gegen Freiburg angeschlagen ausgewechselt: Hansi Flick gibt Entwarnung

Oscar Nolte
Jan 17, 2021, 7:09 PM GMT+1
Keine schwere Verletzung bei Serge Gnabry
Keine schwere Verletzung bei Serge Gnabry | Alexander Hassenstein/Getty Images
facebooktwitterreddit

Serge Gnabry hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg nicht schwerer verletzt. Das bestätigte Cheftrainer Hansi Flick am Sonntagabend. Gnabry wurde im Spiel gegen den Sport-Club noch in der ersten Halbzeit angeschlagen ausgewechselt.

Mit dem knappen Sieg über Freiburg hat der FC Bayern einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen können. Noch eine gute Nachricht: Die Sorge um Serge Gnabry ist größtenteils unbegründet.

"Die Ärzte haben gesagt, dass die Verletzung nicht schwerwiegend ist. Der Muskel hat zugemacht, es kam vom Rücken", erklärte Cheftrainer Hansi Flick auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. Gnabry dürfte damit wohl nicht oder lediglich kurz ausfallen. Gegen Freiburg kam für ihn Leroy Sane in die Partie.

facebooktwitterreddit