Champions League

"Scheißfragen!" - Toni Kroos bricht ZDF-Interview ab

Daniel Holfelder
Toni Kroos
Toni Kroos / Eurasia Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach dem 1:0-Erfolg im Finale gegen Liverpool durfte sich Toni Kroos über seinen fünften Henkelpott freuen. Kein deutscher Spieler hat die Champions League öfter gewonnen als der gebürtige Greifswälder. Nach der Partie war Kroos insbesondere bei den deutschen Medien ein beliebter Gesprächspartner. Die Fragen von ZDF-Reporter Nils Kaben stießen dem Nationalspieler aber derart übel auf, dass er das Interview kurzerhand abbrach.


Das Interview begann zunächst relativ harmlos. Kaben wollte von Kroos wissen, ob er den fünften Champions League-Triumph seiner Karriere so kurz nach dem Spiel schon realisieren könne. Kroos wiederum wies darauf hin, dass dieser fünfte Titelgewinn etwas Besonderes für ihn sei, da zum ersten Mal alle seine Kinder im Stadion dabei gewesen wären.

Fahrt nahm das Gespräch auf, als der ZDF-Journalist andeutete, dass Real Madrid eigentlich die unterlegene Mannschaft gewesen sei. Ob der Triumph auch deshalb so schön war, "weil es, was den Spielverlauf angeht, gar nicht so selbstverständlich war?", fragte Kaben.

Kroos zeigte sich reichlich pikiert und entgegnete: "Was ist schon selbstverständlich? Die Champions League zu gewinnen ist auch nicht selbstverständlich." An dieser Stelle hätte Kaben wohl besser das Thema gewechselt. Der ZDF-Mann schob jedoch eine weitere kritische Frage zum Spielverlauf hinterher: "War das überraschend für Sie, dass Real Madrid doch ganz schön in Bedrängnis geraten ist?"

"Du hattest 90 Minuten Zeit, dir vernünftige Fragen zu überlegen, ehrlich. Und dann stellst du mir zwei so Scheißfragen!"

Toni Kroos in Richtung ZDF

Kroos platzte nun endgültig die Hutschnur. "Also du hattest 90 Minuten Zeit, dir vernünftige Fragen zu überlegen, ehrlich. Und dann stellst du mir zwei so Scheißfragen!" Kurz darauf brach der Real-Profi das Interview ab.

Als Kroos bereits aus dem Bild verschwunden war, konnte man den 32-Jährigen noch in Richtung ZDF-Mikro sagen hören: "Ganz schlimm! ganz schlimm, wirklich! Du stellst erst drei negative Fragen! Da weißt du schon, dass du aus Deutschland kommst!"


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zur Champions League bei 90min:

Alle News zur Champions League
Alle News zu Real Madrid
Alle La Liga-News

facebooktwitterreddit