90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Schalke vor Vertragsverlängerung mit Timo Becker

Timo Becker
Timo Becker bleibt dem S04 erhalten | DeFodi Images/Getty Images

Der FC Schalke 04 steht kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Timo Becker. Der 23-Jährige erkämpfte sich in der vergangenen Saison einen Platz im Profi-Team und entscheidet sich nun offenbar gegen Angebote anderer Klubs

Timo Becker kam im vergangenen Sommer von Rot-Weiß Essen zurück zum FC Schalke. Dort sollte der 23-jährige Innenverteidiger die zweite Mannschaft verstärken. Die Verletzten-Misere bei den Profis bescherte dem Defensivspieler aber einen Platz im Bundesliga-Team.

Neben 16 Einsätzen in der Regionalliga West durfte Becker auch zehnmal für die Profis in der Bundesliga ran, dazu gesellt sich ein Einsatz im DFB-Pokal. Sein Vertrag auf Schalke war allerdings nur auf ein Jahr befristet, Becker ist damit derzeit offiziell vereinslos.

Die Knappen wollen den Youngster aber halten. Gespräche über eine Vertragsverlängerung laufen. Becker soll in der kommenden Saison fest zum Profi-Kader gehören und ein flexibler Back-up für die Defensive sein. Nach Sky-Informationen stehen die Verhandlungen kurz vor dem Abschluss: Becker bleibt ein Königsblauer.

Allrounder Becker entscheidet sich für Schalke-Verbleib

Und das, obwohl ihm auch andere Angebote vorliegen sollen. Nachdem der 23-Jährige den Umweg nach der U16 über Essen genommen hat, will er nun aber seinem Jugendklub treu bleiben. Für S04 sind das gute Nachrichten, schließlich hat Becker zuletzt bewiesen, dass er auf unterschiedlichen Positionen zumindest eine Option sein kann.

Nach dem Re-Start musste er neben seiner Stammposition in der Innenverteidigung auch auf dem Flügel ran.