FC Schalke 04

Kabak-Abgang "in den kommenden Stunden"

Jan Kupitz
Ozan Kabak steht bei Norwich auf dem Einkaufszettel
Ozan Kabak steht bei Norwich auf dem Einkaufszettel / Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nach Amine Harit, der sich Olympique Marseille anschließen wird, steht auch Ozan Kabak vor einem Abgang vom FC Schalke. Den Türken zieht es wohl wieder in die Premier League.


Laut Transferexperte Fabrizio Romano liegt Norwich City im Rennen um den Schalke-Verteidiger aktuell ganz weit vorne. Die Canaries, die in diesem Sommer bereits Milot Rashica und Josh Sargent von Mit-Absteiger Werder Bremen verpflichtet hatten, haben demnach ein offizielles Angebot für den 21-Jährigen abgegeben. Sky ergänzt, dass die Engländer eine Leihe bevorzugen würden.

FBL-ENG-PR-LIVERPOOL-NEWCASTLE
Geht es für Kabak erneut nach England? / DAVID KLEIN/Getty Images

Romano berichtet weiterhin, dass Kabaks Transfer bereits "in den kommenden Stunden" festgezurrt werden könnte - die Gespräche über einen Wechsel laufen demnach auf Hochtouren.

Sollte Rouven Schröder auch den Türken in einem annehmbaren Transfermodell an den Mann bekommen, hätte er für die aktuelle Transferperiode tatsächlich eine glatte Eins verdient.

facebooktwitterreddit