FC Schalke 04

Schalke-Abschied: Nastasic am Donnerstag in Florenz erwartet

Jan Kupitz
Matija Nastasic kehrt zur Fiorentina zurück
Matija Nastasic kehrt zur Fiorentina zurück / Cathrin Mueller/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Transfermarkt des FC Schalke nimmt noch einmal kräftig Fahrt auf! Neben den Verpflichtungen von Darko Churlinov (VfB Stuttgart, bereits bestätigt) und Ko Itakura (Man City, Vollzug noch in dieser Woche), die jeweils für ein Jahr ausgeliehen werden, hat S04 endlich einen Abnehmer für Matija Nastasic gefunden.


Den Verteidiger wird es wie erwartet nach Italien zur AC Florenz ziehen, für die er bereits von 2011 bis 2012 aufgelaufen war. Laut Angaben von Gianluca Di Marzio (Sky Italia) wird Nastasic an diesem Donnerstag in der toskanischen Metropole erwartet, um den Wechsel abzuschließen. Ob eine Ablöse fällig wird - und falls ja, wie hoch diese ausfällt -, ließ der italienische Transferexperte zunächst noch offen.

Für Königsblau ist es aber in erster Linie wichtig, das stattliche Gehalt des Serben von der Liste streichen zu können. Der Verteidiger galt nach dem Abstieg als einer der Topverdiener im S04-Kader.

In Florenz wird Nastasic die Nachfolge von German Pezzella antreten, der seinerseits vor einem Wechsel zu Real Betis steht.

facebooktwitterreddit