90min
FC Schalke 04

Perfekt: Schalke vermeldet Drexler-Transfer

Jan Kupitz
Dominick Drexler wechselt zum FC Schalke
Dominick Drexler wechselt zum FC Schalke / Lars Baron/Getty Images
facebooktwitterreddit

Wenige Tage vor dem Saisonstart hat der FC Schalke den zehnten externen Neuzugang für die Mission Wiederaufstieg vorgestellt: Dominick Drexler unterschreibt bis 2023 und erhält die Trikotnummer 24.


Der 31-Jährige war zuletzt drei Jahre lang beim 1. FC Köln aktiv und kostet dem Vernehmen nach keine Ablöse. Laut Sport1-Angaben wird lediglich ein Nachschlag von 100.000 Euro fällig, sollte Schalke den Aufstieg in die Bundesliga realisieren.

Beim S04 baut man wohl auf Drexlers Verbindung zu Simon Terodde, die beide zusammen in der Domstadt aktiv waren und sich daher bereits gegenseitig kennen.

"Mit Dominick haben wir unseren Wunschspieler für das offensive Mittelfeld gefunden. Er bringt eine hohe Spielintelligenz mit, ist unheimlich kreativ, wenn er den Ball am Fuß hat, und weiß sich auch in engen Räumen durchzusetzen. 55 Torbeteiligungen in 97 Zweitligaspielen unterstreichen, wie wertvoll er für die Mannschaft werden kann", schwärmt Sportdirektor Rouven Schröder.

Drexler ergänzt, dass er nicht lange gezögert hat, als sich die Knappen bei ihm gemeldet haben. "Ich freue mich sehr darauf, die Mannschaft möglichst schnell kennenzulernen und vielleicht schon am Freitag gegen den HSV zum Kader zu gehören", so der Neuzugang.

facebooktwitterreddit