FC Schalke 04

Schalke-Schock: Marvin Pieringer erleidet einen Jochbeinbruch

Tal Lior
Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Schalke 04 muss im Endspurt des Aufstiegskampfs einen personellen Rückschlag hinnehmen. Nach Angaben des Vereins hat sich Marvin Pieringer beim Testspiel gegen den FC Utrecht am Donnerstag einen Jochbeinbruch zugezogen.

Zur Behandlung und Ausfallzeit wurden keine Angaben gemacht, im schlimmsten Fall könnte aber diese Verletzung für Pieringer das Saisonaus bedeuten. In den nächsten Tagen wird der Medizinstab eine Entscheidung über die Behandlungsmethode treffen, wodurch es auch Klarheit bei der Ausfallzeit geben wird.

Pieringer wurde im Sommer vom SC Freiburg für ein Jahr ausgeliehen, seitdem kam er für Schalke 26 Mal zum Einsatz. Der 22-jährige Stürmer wird zumeist eingewechselt und sammelte bislang vier Torbeteiligungen.

Laut Medienberichten wird Pieringer über diese Saison hinaus bei Schalke bleiben, da durch die Erfüllung gewisser Bedingungen automatisch eine vertraglich vereinbarte Kaufoption aktiviert wurde. Über die Höhe dieser Klausel wurden keine Angaben gemacht.


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit