90min
Schalke Transfers

Zwei Clubs interessiert: Schalke-Ladenhüter Mascarell vor Abschied

Oscar Nolte
Schalke 04 will Omar Mascarell von der Gehaltsliste streichen
Schalke 04 will Omar Mascarell von der Gehaltsliste streichen / Frederic Scheidemann/Getty Images
facebooktwitterreddit

Omar Mascarell wird Schalke 04 offenbar zeitnah verlassen. Für den Spanier sollen sich mit Besiktas und Villarreal zwei europäische Top-Teams interessieren, die bereits in Verhandlungen mit Mascarells Berater stehen.


Schalke 04 muss ausdünnen - vor allem finanziell. Im Kader für die 2. Bundesliga ist auch Omar Mascarell nicht vorgesehen; der Spanier ist einer der Top-Verdiener bei den Königsblauen und sein Vertrag nicht stemmbar. Ohnehin dürfte der 28-Jährige wenig Interesse daran haben, nach dem Abstieg auf Schalke zu bleiben.

Schalke bei Ablöse für Mascarell kompromissbereit

Wie Sky Sport erfahren hat, befindet sich Mascarell nun bereits in Gesprächen mit zwei Clubs: Villarreal und Besiktas. Schalke würde den Mittelfeldspieler definitiv abgeben und wäre wohl auch bei der Ablösesumme gesprächsbereit. Vor drei Jahren hatte sich Königsblau den Spanier noch zehn Millionen Euro kosten lassen, heute ist er aber nur noch einen Bruchteil dieser Summe wert.

facebooktwitterreddit