FC Schalke 04

Geteilte Fan-Reaktionen auf Schalkes Interims-Coach Büskens

Yannik Möller
Mike Büskens
Mike Büskens / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nachdem mehrere externe Namen für den Übergangs-Trainer von Schalke 04 bespielt wurden, lief es doch auf Mike Büskens heraus. Im Netz reagieren die Fans unterschiedlich auf die Entscheidung.


Schlussendlich wurde es dann doch die naheliegendste Personalie. Nachdem unter anderem Namen wie Friedhelm Funkel oder auch Daniel Farke gehandelt wurden, hat sich Schalke auf Co-Trainer Mike Büskens als neuen Interimscoach bis zum Sommer festgelegt.

Er soll die Mannschaft, nach der Freistellung von Dimitrios Grammozis, noch einmal möglichst nah an die Aufstiegsränge heranführen. Eine Herausforderung, die "Buyo" in dieser Position eigentlich nicht mehr wahrnehmen wollte. Für S04 hat er noch einmal eine Ausnahme gemacht.

Die Fans von Königsblau reagierten in unterschiedlichsten Variationen. Für den Kontext so mancher vermeintlicher Enttäuschung muss jedoch gesagt werden, dass Schalke im Vorfeld angekündigt hatte, im Laufe des Montags werde man die weiteren Schritte bekanntgeben. So war die Spannung sehr hoch, als die Mitteilung um 18:30 Uhr veröffentlicht wurde.

Weil Rouven Schröder auch bei manchem Spieler-Transfer für Überraschungen gesorgt hatte, und er dieses Mal die primäre Entscheidungskraft hatte, dachte manch ein Anhänger an eine ebenso überraschende Personalie. Das ist Büskens, ungeachtet der Qualität der Entscheidung, selbstverständlich nicht.


Büskens als Interimscoach: S04-Fans mit stark geteilten Meinungen

Dass es keine Lösung für die vakante Position geben wird, die ausnahmslos jeden Schalker überzeugt, war im Vorfeld schon klar. Vor allem wenn man bedenkt, wie leer der Trainermarkt zu einem solchen Zeitpunkt ist.

Dennoch gibt es sehr unterschiedliche Meinungen, was Büskens als neuen und zwischenzeitlichen Cheftrainer betrifft. Manch einer schließt innerlich bereits mit dem Aufstieg ab, während andere Anhänger ein neues, wichtiges Sammeln aller Energien hinter dem 53-Jährigen sehen.


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit