90min
FC Schalke 04

Schalke 04: TV-Übertragung und Team-News zum Pokalspiel gegen Villingen

Yannik Möller
Eine B-Elf wird Dimitrios Grammozis wohl nicht in den Pokal schicken
Eine B-Elf wird Dimitrios Grammozis wohl nicht in den Pokal schicken / BSR Agency/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am Sonntag startet Schalke gegen den Fünftligisten Villingen in den DFB-Pokal. Das Team von Dimitrios Grammozis will sich keine Blöße geben. Deshalb, und weil die Partie dem normalen Spielrhythmus entspricht, dürfte es in der Aufstellung keine allzu großen Überraschungen geben.


In die 2. Bundesliga startete Schalke 04 mit einer Niederlage und einem Sieg. Gänzlich überzeugend will man nun im DFB-Pokal auftreten. Am Sonntagnachmittag geht es in der ersten Runde gegen den FC 08 Villingen, einen Oberligisten aus Baden-Württemberg.

Schalke vs. Villingen: Übertragung und Live-Stream

Die Partie der Königsblauen zählt nicht zu den ausgewählten Spielen, die im Free-TV ausgestrahlt werden. Damit ist es nur über den Pay-TV-Sender Sky zu sehen.

TV: Sky Sport
Live-Stream: Sky Go, Sky Ticket

Kostenloser Fußball Live-Stream gesucht?


Zweites Aufeinandertreffen im DFB-Pokal

Wenn sich die beiden Teams am Sonntag gegenüberstehen, wird das keine Prämiere sein. So ist es gerade einmal knappe fünf Jahre her, dass die Schalke und Villingen schon einmal zusammen die erste Pokal-Runde bestritten haben.

Damals setzten sich die Knappen mit 1:4 durch. Mit Dennis Aogo, Breel Embolo, Johannes Geis und Klaas-Jan Huntelaar erinnern die Torschützen an vergangene Zeiten. Ralf Fährmann dürfte sich an dieses Duell erinnern, stand er doch schon damals für Königsblau zwischen den Pfosten.


Team-News & die voraussichtliche Aufstellung

Villingen-Trainer Marcel Yahyaijan sieht sein Team bereits als Sieger (via SWR): "In unserem Umfeld haben wir das Spiel gefühlsmäßig schon gewonnen." Das Ziel ist natürlich klar (via kicker): "Es wird Zeit, dass wir es mal in die 2. Runde schaffen. [...] Wir glauben an unsere minimale Chance und werden durch eine professionelle Vorbereitung versuchen, die Schalker maximal zu fordern."

Der Favorit muss natürlich weiterhin auf die beiden Langzeitverletzten Salif Sané und Danny Latza verzichten. Darüber hinaus wird Michael Langer mit einer kleinen Gehirnerschütterung ausfallen. Diese hatte er sich bei einem kleinen Zusammenprall im Training zugezogen.

Michael Langer
Michael Langer wird am Wochenende vermutlich ausfallen / Selim Sudheimer/Getty Images

Abgesehen von der ein oder anderen Belastungssteuerung innerhalb der Trainingswoche wird Dimitrios Grammozis der ganze Kader zur Verfügung stehen. Auch, weil Ralf Fährmann nach seiner Corona-Infektion wieder einige Einheiten hinter sich bringen konnte und als Nummer eins zurückkehrt. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel erklärte er, sein Zustand sei besser als gedacht. Sollte es für einen Einsatz reichen, wird er spielen.

Somit ist davon auszugehen, dass Fährmann wieder im Tor steht. Florian Flick dürfte aus der Dreierkette herausrücken und durch Dries Wouters ersetzt werden. Daneben werden Malick Thiaw und Marcin Kaminski auflaufen. Timo Becker wäre ebenfalls eine Option. Auf links startet Thomas Ouwejan durch, während Reinhold Ranftl auf rechts seine Problemchen hat. Mehmet-Can Aydin könnte ihn, wie zur zweiten Halbzeit in Kiel, erneut ersetzen.

Das defensive Mittelfeld übernimmt Vize-Kapitän Victor Palsson. Mit ihm im Mittelfeld werden voraussichtlich Dominick Drexler und Neuzugang Rodrigo Zalazar aufspielen. In einem Instagram-Live sprach der Neuzugang über die Pokalpartie bereits als seinen ersten Einsatz für S04.

Im Sturm läuft alles auf das Duo Marius Bülter und Simon Terodde hinaus. Marvin Pieringer, der mit Grammozis auf der Pressekonferenz war, könnte aber auch in die erste Elf rücken. Ihm bescheinigte der Coach eine "sehr positive" Entwicklung, bezeichnete ihn als "sehr lernwilligen Spieler". Früher oder später werde er seine Chancen erhalten, so Grammozis.

Die voraussichtliche Schalke-Aufstellung im Überblick:

Fährmann - Thiaw, Wouters, Kaminski - Aydin, Palsson, Ouwejan - Drexler, Zalazar - Bülter, Terodde

facebooktwitterreddit