90min
FC Schalke 04

Klaas-Jan Huntelaar beendet seine Karriere

Oscar Nolte
Klaas-Jan Huntelaar hängt die Schuhe an den Nagel
Klaas-Jan Huntelaar hängt die Schuhe an den Nagel / Frederic Scheidemann/Getty Images
facebooktwitterreddit

Klaas-Jan Huntelaar beendet seine aktive Karriere. Nach seinem endgültigen Abschied von Schalke 04 wird der Niederländer bei keinem neuen Verein mehr anheuern. Offiziell verkündet hat Huntelaar seine Entscheidung noch nicht.


Der Hunter macht Schluss! Nach 662 Spielen und 336 Toren beendet Klaas-Jan Huntelaar seine aktive Karriere. Das berichtete zunächst Voetbal International, anschließend wünschte Landsmann Ryan Babel dem Knipser via Twitter alles Gute und beglückwünschte zu einer "großen Karriere".

Offiziell hat der Hunter noch nicht Stellung bezogen, seine Entscheidung scheint aber zu stehen. In der vergangenen Saison bot der 38-Jährige seiner alten Liebe Schalke 04 seine Unterstützung an, sein Vertrag wurde nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga aber nicht mehr verlängert. Gerüchten, wonach Huntelaar sein Glück noch einmal in der Eredivisie versucht, zum Trotz, hängt der Hunter seine Schuhe nun an den Nagel.

Auch wir sagen: Glückwunsch zu einer außergewöhnlichen Karriere!

facebooktwitterreddit