FC Schalke 04

Schalke 04 kontert cool auf Seitenhieb von Kroos

Yannik Möller
Toni Kroos
Toni Kroos / Eurasia Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Über die letzten Jahre konnte man sich gegenüber Schalke 04 mehrfach lustig machen. Nun ließ sich auch Toni Kroos zu einem Seitenhieb hinreißen - den der Klub aber cool konterte.


Sogar S04-Fans geben zu, dass es in den letzten Jahren mehr als genug Gründe gab, sich über den eigenen Verein lustig zu machen. Dazu polarisiert ein so großer Klub auch gerne mal, sodass er mehr Aufmerksamkeit erfährt, als viele andere.

So nun auch von Toni Kroos. In seinem Podcast 'Einfach mal Luppen', den er mit seinem Bruder Felix gemeinsam macht, sprach er auch kurz über das Konzert von Ed Sheeran. Der Star der Musikwelt war zuletzt mehrere Tage hintereinander in Gelsenkirchen zu Gast, wo er in der etwas umgebauten Veltins-Arena ein Konzert gab.

S04 kontert Kroos-Seitenhieb: "Coole Interviews geben"

Kroos dazu: "Er hat etwas geschafft, was ich selten gesehen habe: Dass die Leute nach einem Event auf Schalke glücklich nach Hause gegangen sind aus dem Stadion."

Dass der Mittelfeldspieler von Real Madrid in Spanien offenbar keinen Zugang zur 2. Bundesliga hatte, sei ihm verziehen. Natürlich verwies auch der ein oder andere Fan in den Kommentaren bei Postings, wo der Spruch aufgegriffen worden war, darauf, dass der Spruch vor einem Jahr wohl besser funktioniert hätte.

Am besten konterte aber Schalke selbst - beziehungsweise der Twitter-Admin. Der zitierte den Tweet von Fums mit dem aufbereiteten Kroos-Zitat und postete: "Wenigstens können wir nach Abpfiff coole Interviews geben." Dazu der Ausschnitt von Simon Terodde nach dem Sandhausen-Sieg, wo er keinerlei Stimme mehr hatte.

Ein kleiner Seitenhieb zurück, der sich auf das Champions-League-Finale bezog. Dort reagierte Kroos deutlich und gereizt, als er seiner Ansicht nach nur negative Fragen von einem deutschen Reporter aufgetischt bekam.


Alles zu S04 bei 90min:

  • Alle News zu Schalke 04
  • Alle News zur Bundesliga
  • Alle News zu aktuellen Transfers
facebooktwitterreddit