90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Schalke 04: Abwehrtalent Malick Thiaw verlängert seinen Vertrag

Malick Thiaw
DeFodi Images/Getty Images

Endlich kann man auch beim FC Schalke 04 gute Neuigkeiten verkünden! Das Abwehr-Juwel Malick Thiaw hat nach Angaben des Vereins einen neuen langfristigen Vertrag bis 2024 unterschrieben. Sein vorheriges Arbeitspapier lief bis 2021.

Der 18-jährige Finne gehört zu den talentiertesten Akteuren der Schalker und durfte in dieser Saison vier Mal bei den Profis zum Einsatz kommen. Sportvorstand Jochen Schneider will demnächst weitere Eigengewächse in der Bundesliga sehen: "Es ist unser festes Ziel, talentierte Spieler wie Malick zu halten und mit Bedacht zu entwickeln. Wir haben klar gesagt, dass die Verzahnung mit der Knappenschmiede noch enger werden muss. Das ist ein weiterer Schritt."

Thiaw wechselte im Sommer 2015 in die Schalker Jugendabteilung, nachdem er zuvor für Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf und Bayer Leverkusen spielen durfte. Bei den Schalker A-Junioren gelangen ihm in dieser Saison acht Tore in 20 Partien, unter S04-Coach David Wagner spielte er derweil im Abwehrzentrum.

Laut Sky Sport News HD wollten mehrere Vereine Thiaw abwerben, darunter Klubs aus dem Ausland.