Bayer 04 Leverkusen

"Der einzige Klub, zu dem ich gehen möchte!" - Schachtjor-Star Mudryk will nach Leverkusen

Daniel Holfelder
Mykhaylo Mudryk
Mykhaylo Mudryk / Anadolu Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Schon seit Wochen wird über Bayer Leverkusens Interesse an Mykhaylo Mudryk von Schachtjor Donezk berichtet. Nun hat sich das Top-Talent selbst geäußert - und wie! Mudryk will unbedingt zum Werksklub.


"Ich bin ein Schachtjor-Spieler, aber wenn der Verein das Angebot von Bayer annehmen würde, wäre das wunderbar. Ich habe für mich beschlossen, dass dies der einzige Klub ist, zu dem ich gehen möchte. Die Qualität der nationalen Meisterschaft ist hoch, die Mannschaft jung und ehrgeizig, dazu ein starker Trainer, die Champions League. Außerdem ist Leverkusen ein aufstrebender Klub", so der 21-Jährige im Interview mit der Website sportarena.com.

Zuletzt hatte auch der FC Brentford seine Fühler nach dem Blondschopf ausgestreckt. Einem Wechsel zu den Bees erteilte der Blondschopf jedoch eine klare Absage: " Ich werde definitiv nicht nach Brentford wechseln. Das ist eine Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld der Premier League, die nicht an europäischen Wettbewerben teilnimmt - für mich ist die Teilnahme an der Champions League das Wichtigste. Meine Vertreter und ich haben uns bei Brentford für das Angebot bedankt, aber wir haben uns schon lange aus den Verhandlungen zurückgezogen. Die Frage eines Wechsels nach Brentford ist endgültig geklärt."

Einem Wechsel nach Leverkusen stehen demzufolge nur noch die Ablöseverhandlungen im Weg. Dem Vernehmen nach soll Mudryk, dessen Vertrag noch bis 2026 läuft, rund 20 Millionen Euro kosten. Bei der Werkself soll der ukrainische Juniorennationalspieler die offensiven Außenbahnen verstärken. Mudryk ist sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite einsetzbar und hat in dieser Saison neun Scorerpunkte in elf Ligaspielen gesammelt.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zu Bayer Leverkusen bei 90min:

Alle Werkself-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit