SC Freiburg

SC Freiburg: Für Noah Weißhaupt ist die Saison vorzeitig beendet

Tal Lior
Matthias Hangst/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bittere Nachrichten für Noah Weißhaupt: Der 20-jährige Flügelstürmer hat sich nach Angaben von Freiburg-Coach Christian Streich eine Verletzung zugezogen, die ihn für den Rest der Saison außer Gefecht setzen wird.


Weißhaupt wurde in der Halbzeitpause der Bundesliga-Partie gegen Gladbach am Samstag eingewechselt und musste nur zehn Minuten später nach einem Sturz auf die Schulter ausgewechselt werden.

"Er sitzt in der Kabine und alles ist verschoben", wird Streich von dpa zitiert. "Das tut mir weh. Er war auf einem super Weg. Aber er kommt zurück und geht den Weg weiter." Demnach hat sich Weißhaupt eine Schultereckgelenkverletzung zugezogen, die ihn für den Rest der Saison außer Gefecht setzen wird.

Weißhaupt wurde im vergangenen Sommer in den Profikader des SC Freiburg befördert und durfte seitdem 13 Pflichtspiele für die Streich-Truppe bestreiten. Der gebürtige Rostocker ist zudem derzeit U20-Nationalspieler Deutschlands.

Alles zur Bundesliga bei 90min:

facebooktwitterreddit