Transfer

Rüdiger unterschreibt bei Real - Riesen-Bonus für die Unterschrift

Yannik Möller
Antonio Rüdiger
Antonio Rüdiger / Craig Mercer/MB Media/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Wechsel von Antonio Rüdiger zu Real Madrid ist in trockenen Tüchern. Der Verteidiger unterschreibt für vier Jahre und erhält einen sehr hohen Bonus.


Was die Spatzen bereits von den Dächern pfiffen, ist nun soweit abgewickelt: Antonio Rüdiger wird sich zur neuen Saison Madrid anschließen. Der Verteidiger verlässt Chelsea ablösefrei.

Am Dienstag war er vor Ort, um sein neues Arbeitspapier zu unterschreiben, heißt es in übereinstimmenden Medienberichten. Für vier Jahre, also bis zum Sommer 2026, wird er an die Königlichen gebunden sein. Das Gehalt soll sich auf fast sieben Millionen Euro netto belaufen, so Sport1. Aus England berichtet The Athletic derweil sogar von neun bis zehn Millionen Euro netto. Dazu kommen noch die üblichen Erfolgsboni.

Rodrygo Goes, Antonio Rudiger
Rüdiger und Rodrygo spielen demnächst zusammen / Quality Sport Images/GettyImages

Der Medizincheck ist bestanden, die Tinte trocken. Das wird auch den Bruder Rüdigers erfreuen, der als Berater fungiert. Beide bekommen insgesamt nämlich unglaubliche 35 Millionen Euro als Unterschriftsprämie - ein Wechsel, der sich in finanzieller Hinsicht also sofort auszahlt.

Um den deutschen Nationalspieler auch fest zu binden und ihn nicht allzu schnell wieder zu verlieren, gibt es auch eine hohe Ausstiegsklausel im Vertrag. Um die 400 Millionen Euro beträgt sie, so The Athletic.


Alles zu Real & Chelsea bei 90min:

facebooktwitterreddit