90min
DFB-Team

Bitter für Robin Gosens: Nationalspieler fällt lange aus

Simon Zimmermann
Robin Gosens fehlt Atalanta und dem DFB-Team lange
Robin Gosens fehlt Atalanta und dem DFB-Team lange / Marco Luzzani/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bitterer Rückschlag für Robin Gosens. Der deutsche Nationalspieler von Atalanta Bergamo hatte sich am Mittwoch im Champions-League-Duell gegen die Young Boys ohne Gegner-Einwirkung verletzt. Rund zwei Monate muss der 27-Jährige wohl pausieren.


Bereits nach elf Minuten war für Gosens am Mittwoch schluss. Der 27-jährige Linksverteidiger hatte sich beim 1:0-Sieg von Atalanta Bergamo gegen die Young Boys am Oberschenkel verletzt und musste unter Tränen ausgewechselt werden.

Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, zog sich Gosens eine Sehnenverletzung im Oberschenkel zu und wird voraussichtlich zwei Monate fehlen. Damit verpasst der 13-fache Nationalspieler auch die kommenden beiden Duelle in der WM-Qualifikation gegen Rumänien und Nordmazedonien.

Die Quali-Spiele gegen Liechtenstein und Armenien Mitte November dürften für Gosens ebenfalls zu früh kommen. Im Kampf um einen Stammplatz unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick für den Atalanta-Star der nächste herbe Rückschlag. Zuletzt musste er im Oktober bereits wegen einer Fußverletzung beim Quali-Spiel gegen Armenien passen.

facebooktwitterreddit