DFB-Team

Gosens-Comeback noch in diesem Jahr?

Von Tobias Forstner
Marco Luzzani/GettyImages
facebooktwitterreddit

Atalanta Bergamos Robin Gosens fällt seit Ende September aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus. Im Sport1-Podcast Meine Bayern-Woche äußerte sich der 13-fache deutsche Nationalspieler unter anderem über seine anstehende Verletzungsrückkehr sowie die ihn betreffende Konkurrenzsituation in der DFB-Auswahl.


"Ich kann endlich wieder die Fußballschuhe schnüren, denn ich bin in der letzten Phase meiner Reha. Ich bin hoffentlich bald zurück", so der 27-jährige Außenbahnspieler im Gespräch mit Florian Plettenberg. "Eigentlich war das Jahr 2021 für mich gelaufen, aber wie es aktuell aussieht, werde ich deutlich schneller zurückkommen können - sofern es keine Rückschläge mehr gibt. Ich denke, dass ich im Dezember wieder Spiele machen kann", sprach der Italien-Legionär.

Durchaus selbstbewusst äußerte er sich über eine potentielle Rückkehr in die Nationalmannschaft: "Die Alternativen auf der linken Seite sind nicht enorm. Aber David Raum macht es in Hoffenheim sehr gut und Christian Günter in Freiburg ebenso. Die Konkurrenz schläft nicht, aber wenn ich wieder fit bin und meine Leistung abrufen kann, dann mache ich mir keine Sorgen."

facebooktwitterreddit