Mündliche Einigung: Martinez-Deal vor dem Abschluss!

Oscar Nolte
Roberto Martinez
Roberto Martinez / Laurence Griffiths/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nachdem am Freitag bereits lose über das Interesse des portugiesischen Verbands an Roberto Martinez berichtet wurde, scheint es nun bereits konkret zu werden: Martinez soll seine mündliche Zusage an den portugiesischen Verband gegeben haben.


Nach der WM endete sowohl die Zeit von Martinez als Nationaltrainer Belgiens, als auch die von Fernando Santos bei Portugal. Und David Ornstein von The Athletic zufolge wird Martinez nun auf Santos bei Portugal folgen.

Verkündung von Martinez als Portugals Nationaltrainer schon in der kommenden Woche?

Ornstein bestätigte am Samstag den Bericht, wonach Martinez ein Kandidat bei Portugal ist - der Spanier soll dem portugiesischen Verband sogar schon die mündliche Zusage gegeben haben.

Die offizielle Verkündung Martinez' als neuer Nationaltrainer Portugals ist damit nur noch eine Frage der Zeit. Ornstein zufolge könnte der Deal bereits im Laufe der kommenden Woche über die Bühne gehen.

In anderthalb Jahren steht bereits die EM in Deutschland an. Für Martinez und die portugiesische Nationalmannschaft gibt es also viel zu tun.

facebooktwitterreddit