Robert Lewandowski

Widersprüchliche Berichte: Ist sich Lewandowski mit Barca einig?

Oscar Nolte
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Robert Lewandowski könnte den FC Bayern am Saisonende tatsächlich verlassen. Die Vertragsverhandlungen mit dem Rekordmeister stocken. Zudem scheint der FC Barcelona es Lewandowski angetan zu haben.


Am Sonntag berichtete nun die spanische Sport, dass sich Robert Lewandowski bereits mit dem FC Barcelona über einen Wechsel einig sei. Der Vertrag des polnischen Nationalspielers läuft 2023 aus, im Sommer wäre für den FC Bayern also bei aktueller Vertragslage die letzte Gelegenheit, Lewandowski zu Geld zu machen.

Dementi: Keine Lewandowski-Zusage an Barca

Dem Bericht der Sport widersprach nur Minuten später aber SportBild-Reporter Tobias Altschäffl. Der für den FC Bayern zuständige Chefredakteur bestätigte zwar den Kontakt von Lewandowski-Berater Pini Zahavi zum FC Barcelona (und anderen Clubs), dementierte aber die Zusage des Polen an die Katalanen.

Zudem soll es noch keine Kontaktaufnahme seitens des FC Barcelona an den FC Bayern gegeben haben. Die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters lassen sich aktuell ganz viel Zeit damit, die Verträge der bewährten Leistungsträger zu verlängern. Robert Lewandowski kritisierte dies bereits öffentlich.


Alle News zum FC Bayern hier bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit