90min

Robert Lewandowski lässt Karriereende beim FC Bayern offen

Florian Bajus
Nov 24, 2020, 10:54 AM GMT+1
Mr. Zuverlässig: Robert Lewandowski ist der Top-Torschütze des FC Bayern
Mr. Zuverlässig: Robert Lewandowski ist der Top-Torschütze des FC Bayern | Alexander Hassenstein/Getty Images
facebooktwitterreddit

Robert Lewandowski steht bis 2023 beim FC Bayern unter Vertrag. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur The Associated Press äußerte er sich zurückhaltend über ein mögliches Karriereende beim Rekordmeister.

Seit über sechs Jahren geht Robert Lewandowski für den FC Bayern auf Torejagd. Im Sommer 2014 wechselte der polnische Torjäger ablösefrei von Borussia Dortmund nach München, wo er in die Fußstapfen des abgewanderten Mario Mandzukic trat, längst aber hat er seine eigenen Spuren hinterlassen: In 301 Pflichtspielen erzielte er 259 Tore, allein in der vergangenen Spielzeit war er 55 Mal zur Stelle.

Im Trikot des FC Bayern wurde Lewandowski viermal zum Torschützenkönig der Bundesliga gekürt, obendrein war er in der abgelaufenen Spielzeit der erfolgreichste Torschütze im DFB-Pokal und der Champions League und wurde zu Europas Fußballer des Jahres gewählt. Doch der 32-Jährige lässt nicht nach, nach zwölf Pflichtspieleinsätzen steht er bereits wieder bei 13 Toren.

Mit elf Toren führt Robert Lewandowski erneut die Torschützenliste an
Mit elf Toren führt Robert Lewandowski erneut die Torschützenliste an | Boris Streubel/Getty Images

Die Motivation ist bei den Bayern trotz des Triple-Erfolgs noch immer vorhanden, Grund dafür ist laut Lewandowski die kurze Sommerpause: "Wir hatten nicht so viel Zeit, um darüber nachzudenken, was wir getan haben. Es gab nur Zeit, um sich auszuruhen und den gleichen Fokus auf das nächste Spiel und die nächste Saison zu haben." Kurz nach dem Champions-League-Finale am 23. August standen die ersten Länderspiele auf dem Programm, im Anschluss starteten die nationalen Wettbewerbe. Im Oktober gingen auch die Europapokalwettbewerbe an den Start. Der FC Bayern hat bereits 14 Pflichtspiele absolviert, bis zur kurzen Winterpause von Mitte Dezember bis Anfang Januar stehen noch 8 Partien auf dem Programm.

Karriereende beim FC Bayern? "Ich weiß es nicht"

Zwei Jahre, nachdem Lewandowski die Bayern verlassen wollte, befindet er sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Die damaligen Differenzen wurden ausgeräumt und der Vertrag schließlich im August 2019 bis 2023 verlängert. Zum Vertragsende wäre der 116-fache polnische Nationalspieler 34 Jahre alt, an ein Karriereende verschwendet er aber noch keine Gedanken: "Ich weiß es nicht. Aktuell habe ich einen Vertrag bis 2023 und ich denke nicht darüber nach, was danach passieren wird."

Zweieinhalb Jahre seien "eine lange Zeit", so Lewandowski, "und ich weiß, dass ich länger spielen kann. Aber ich brauche Zeit, um darüber nachzudenken." Sollte er auch in den kommenden Jahren so zuverlässig treffen, dürften die Verantwortlichen des FC Bayern jedenfalls daran interessiert sein, noch einmal einen neuen Vertrag aufzusetzen.

facebooktwitterreddit