Transfer

Wende bei Glatzel: HSV-Verbleib und Gehaltsverdopplung statt Abschied!

Jan Kupitz
Robert Glatzel
Robert Glatzel / Cathrin Mueller/GettyImages
facebooktwitterreddit

Irre Kehrtwende bei Robert Glatzel: Entgegen zunächst anders lautenden Medienberichten hat sich der Torjäger für einen Verbleib beim HSV entschieden - inklusive satter Gehaltserhöhung!


Erst am Donnerstagmorgen hatte die Mopo berichtet, dass Robert Glatzel sich dazu entschieden habe, den Hamburger SV in diesem Sommer zu verlassen. Eine Ausstiegsklausel, die bis Juni gültig sein soll, hätte ihm einen problemlosen Wechsel in die Bundesliga ermöglicht, wo es mehrere Interessenten gegeben haben soll - unter anderem Union, Mainz und Schalke wurden genannt.

Laut Bild ist diese Meldung jedoch nicht wahr. Vielmehr hat Glatzel den anderen Interessenten abgesagt, um seine Mission beim HSV fortzusetzen. Demnach lag ihm sogar ein unterschriftsreifer Vertrag mit Schalke vor.

In Hamburg wird Glatzel sein Arbeitspapier nun um ein weiteres Jahr bis 2025 ausdehnen - sein Gehalt wird in diesem Zuge von 600.000 Euro auf 1,3 Millionen Euro (inklusive Prämien) angehoben!


Alles zum HSV bei 90min:

facebooktwitterreddit