90min
Real Madrid

Schock für Real Madrid: Nach Ramos verpasst auch Varane CL-Duell mit Liverpool

Simon Zimmermann
Raphael Varane verpasst das Duell mit Liverpool
Raphael Varane verpasst das Duell mit Liverpool / Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Real Madrid muss im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League auf die Stamm-Innenverteidigung verzichten. Nachdem sich Kapitän Sergio Ramos bei der Nationalmannschaft erneut verletzt hatte, fehlt am Dienstagabend im Santiago Bernabeu gegen Liverpool auch Raphael Varane.


Der 27-jährige Franzose wurde positiv auf das Coronavirus getestet und muss umgehend in Quarantäne, teilten die Königlichen mit. Nähere Infos gaben die Blancos in ihrem - wie üblich - knappen Statement nicht bekannt.

Trainer Zinedine Zidane wird seine Stamm-Abwehr aber aller Voraussicht nach auch nicht im Rückspiel in einer Woche aufstellen können. Wenn das entscheidende Duell in Anfield ansteht, dürfte Ramos weiterhin verletzt sein - und Varane in Isolation.

Einspringen müssen nun wohl gleich beide Back-ups: Eder Militao und Defensiv-Allrounder Nacho. Für die Königlichen eine königliche Schwächung!

facebooktwitterreddit