90min
Real Madrid

Benzema positiv auf Corona getestet

Jan Kupitz
Karim Benzema muss vorerst aussetzen
Karim Benzema muss vorerst aussetzen / Marcio Machado/Getty Images
facebooktwitterreddit

Karim Benzema wird Real Madrid in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Angreifer wurde laut Vereinsangaben positiv auf das Coronavirus getestet.


Extra für die EM 2020 war Benzema vom französischen Nationaltrainer Didier Deschamps begnadigt und zur Equipe tricolore zurückgeholt worden. Mit Les Bleus gab es für den Real-Stürmer zwar das frühe und überraschende Aus im Achtelfinale, dennoch erhielt der 33-Jährige selbstverständlich verlängerten Urlaub nach dem Turnier.

An diesem Freitag kehrte Benzema nach Madrid zurück und unterzog sich zum Start dem obligatorischen Coronatest. Dabei kam ein positives Resultat heraus. Statt unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti die Vorbereitung aufzunehmen, heißt es für den Angreifer also erst einmal häusliche Isolation. Benzema dürfte erst Anfang August wieder zur Verfügung stehen - viel Zeit bleibt bis zum ersten Saisonspiel (am 14. August gegen CD Alaves) nicht.

facebooktwitterreddit