90min
Real Madrid

Corona! Real Madrid vorerst ohne David Alaba

Jan Kupitz
David Alaba fällt vorerst aus
David Alaba fällt vorerst aus / Chris Brunskill/Fantasista/Getty Images
facebooktwitterreddit

Kaum da, muss er schon wieder aussetzen: David Alaba wird Real Madrid in der kommenden Zeit fehlen - er wurde positiv auf das Coronavirus getestet.


In der vergangenen Woche hatte es bei den Königlichen bereits Karim Benzema erwischt, nun hat sich Alaba ebenfalls mit Covid-19 infiziert. Der Österreicher, der erst vor wenigen Tagen seinen Einstand bei seinem neuen Klub gegeben hatte, muss sich vorerst in Quarantäne begeben und in den kommenden Tagen aussetzen.

Ähnlich wie bei Benzema ist es für Alaba natürlich ein denkbar schlechter Start in die neue Saison, die für Real am 14. August mit einem Auswärtsspiel gegen Deportivo Alaves beginnt. Nahezu ohne Vorbereitung wird das Star-Duo, das aufgrund der EM verlängerten Urlaub genoss, in die kommende Spielzeit starten.

Für Alaba, der sich ohnehin erst noch in Madrid einfinden muss, dürfte das die Eingewöhnungsphase alles andere als erleichtern. Nachdem Sergio Ramos und Raphael Varane den Verein verlassen haben, ist die königliche Abwehr in Alabas Abwesenheit extrem dünn besetzt. Viel darf nicht mehr passieren.

facebooktwitterreddit