90min

Real Madrid gibt Diagnose bei Sergio Ramos bekannt - Kapitän fällt vorerst aus

Nov 19, 2020, 9:25 PM GMT+1
Sergio Ramos
Sergio Ramos hat sich gegen Deutschland am Oberschenkel verletzt | Quality Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Real Madrid muss vorerst auf Kapitän Sergio Ramos verzichten. Der 34-Jährige hatte sich beim Kantersieg über Deutschland am Oberschenkel verletzt und musste noch vor der Pause ausgewechselt werden.

Eine Verletzung am rechten Beinbeuger habe Ramos erlitten - so die gewohnt knappe Mitteilung der Königlichen am Donnerstagabend. Über die Ausfallzeit machte der Klub keine Angaben. In den spanischen Medien wird davon ausgegangen, dass Ramos die kommenden drei Partien verpassen könnte.

Damit fehlt der Kapitän und Abwehrchef nicht nur am Samstag gegen den Tabellenzweiten Villarreal, sondern auch beim wegweisenden Champions-League-Duell mit Inter Mailand am kommenden Mittwoch. Und auch in am Wochenende darauf, wenn Real Deportivo Alaves empfängt, könnte Ramos noch fehlen. Bei den beiden abschließenden Champions-League-Gruppenspielen gegen Donezk und Gladbach (am 9. Dezember) wird Ramos sein Team aber wohl wieder aufs Feld führen können.

facebooktwitterreddit