RB Salzburg

RB Salzburg findet Adeyemi-Nachfolger

Jan Kupitz
Fernando
Fernando / GENYA SAVILOV/GettyImages
facebooktwitterreddit

RB Salzburg rüstet sich für den bevorstehenden Abgang von Karim Adeyemi: Der Brasilianer Fernando soll ihn ersetzen.


Der italienische Transferexperte Fabrizio Romano berichtet, dass Fernandos Wechsel zu RB Salzburg vor dem Abschluss steht und sich bereits "in den finalen Zügen" befindet. Der 23-Jährige wird im Sommer von Shakhtar Donzek in die Mozartstadt wechseln - welche Ablöse RBS für den Angreifer berappen muss, teilt Romano jedoch nicht mit. Sein Marktwert wird bei Transfermarkt auf drei Millionen Euro geschätzt.

Bevor die ukrainische Liga aufgrund des russischen Einmarschs unterbrochen werden musste, hatte Fernando bei Shakhtar sehr starke Zahlen aufgelegt: In der Liga gelangen dem Brasilianer fünf Tore und zwei Vorlagen in sieben Einsätzen, in der Champions League war Fernando in fünf Spielen ebenfalls zweimal erfolgreich.

Fernando kommt bevorzugt als Mittelstürmer zum Einsatz, kann aber auch auf den Flügeln eingesetzt werden.


Alle Transfer-News bei 90min:

Alle RB Salzburg-News

Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit