RB Leipzig stattet Youngster Joscha Wosz mit langfristigem Profi-Vertrag aus

Joscha Wosz kam bislang zweimal in der Bundesliga zum Einsatz
Joscha Wosz kam bislang zweimal in der Bundesliga zum Einsatz / Alexander Hassenstein/Getty Images
facebooktwitterreddit

Joscha Wosz hat zum Jahresausklang ein tolles Geschenk bekommen. Der 18-Jährige hat seinen ersten Profi-Vertrag unterschrieben! RB Leipzig bindet Wosz langfristig bis Sommer 2024.

Der ehemalige deutsche U17-Nationalspieler wechselte 2015 von Halle in die RB-Jugend. Seither durchlief er in Leipzig sämtliche Junioren-Teams und schaffte im vergangenen August den Sprung in den Champions-League-Kader der Profis beim Final-Turnier in Lissabon. Zweimal wurde Wosz in der laufenden Spielzeit zudem in der Bundesliga eingewechselt.

Nun folgt für den Neffen von Ex-Nationalspieler Dariusz Wosz mit seinem ersten Profi-Vertrag also der nächste Schritt. Dennoch dürfte es für den offensiven Mittelfeldspieler schwer werden, sich gegen die starke Konkurrenz in der RB-Offensive durchzusetzen. Wegen dem vollgepackten Terminkalender könnte der ein oder andere Einsatz in diesem Jahr aber noch herausspringen.