RasenBallsport Leipzig

Leipzig zerlegt Mainz zum Rückrunden-Auftakt: Die Reaktionen der RBL-Fans

Tal Lior
Leipzig demontiert Mainz zum Jahresstart
Leipzig demontiert Mainz zum Jahresstart / Cathrin Mueller/GettyImages
facebooktwitterreddit

RB Leipzig hat sich nach einer enttäuschenden Hinrunde im neuen Fußballjahr mit einem beeindruckenden 4:1-Sieg gegen den FSV Mainz 05 zurückgemeldet. Dabei konnten mehrere Akteure besonders herausstechen.

Andre Silva (21., 61.), Dominik Szoboszlai (47.) und Christopher Nkunku (58.) erzielten die Tore, die zum hochverdienten Leipzig-Erfolg führten. Mainz geriet bereits in der 19. Minute in Unterzahl, als Innenverteidiger Alexander Hack des Feldes verwiesen wurde. Das Spiel war somit bereits ziemlich früh so gut wie entschieden.

Besonders viel Lob erhielt Nkunku, der innerhalb von zwölf Minuten ein Tor erzielte und zwei weitere Treffer vorlegte. Der 24-jährige Franzose ist derzeit Leipzigs wichtigster Offensiv-Spieler und könnte in dieser Saison den Unterschied ausmachen.

Leipzig möchte unter Domenico Tedesco wieder die Champions-League-Plätze in Angriff nehmen. Nach dem heutigen Ergebnis können RBL-Fans wieder in Anbetracht dieser Zielsetzung Hoffnung verspüren:

facebooktwitterreddit