90min
RasenBallsport Leipzig

Ajax-Rückkehr vor Abschluss: Brian Brobbey verlässt RB Leipzig schon wieder

Simon Zimmermann
Brian Brobbey kehrt zu Ajax zurück
Brian Brobbey kehrt zu Ajax zurück / Boris Streubel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach der Niederlage gegen Arminia Bielefeld zum Jahresabschluss hat sich Brian Brobbey bereits von seinen Teamkollegen verabschiedet. Der 19-jährige Angreifer wird RB Leipzig nach nur einem halben Jahr schon wieder verlassen. Eine Rückkehr zu Ex-Klub Ajax Amsterdam steht vor dem Abschluss.


Wie Bild, kicker und Transfer-Experte Fabrizio Romano übereinstimmend berichten, wird Brobbey RB Leipzig im Winter verlassen. Nach nur 14 Pflichtspielen für den amtierenden Vize-Meister ohne einzigen Treffer, soll das Angreifer-Talent verliehen werden.

Mit Ex-Klub Ajax Amsterdam steht ein Deal vor dem Abschluss. Vom niederländischen Rekordmeister war der 19-Jährige im Sommer unter viel Wirbel ablösefrei nach Leipzig gewechselt, wo er einen Vertrag bis 2025 unterschrieb.

Nun geht es für das Ajax-Eigengewächs also zunächst zurück in die Heimat, wo die stockende Karriere wieder in Schwung gebracht werden soll. Der anstehende Deal soll lediglich ein Leih-Abkommen beinhalten, bei dem Ajax das komplette Gehalt übernimmt. Eine Kaufoption wird wohl nicht integriert.

In Leipzig hofft man offenbar, dass Brobbey in einem zweiten Anlauf doch noch durchstarten kann.

facebooktwitterreddit