RB Leipzig Aufstellung: Die voraussichtliche Startelf bei Manchester United

Vieles spricht für Yussuf Poulsen in Leipzigs Startelf
Vieles spricht für Yussuf Poulsen in Leipzigs Startelf / Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am Mittwoch tritt RB Leipzig in der Champions League bei Manchester United an. Der Spitzenreiter der Bundesliga will nach dem Auftaktsieg gegen Basaksehir im Old Trafford den nächsten Dreier nachlegen. Wen wird Trainer Julian Nagelsmann dafür in die Startelf beordern?

RB Leipzig reist zum Spitzenspiel nach Manchester, denn auch United konnte seinen erste Partie gewinnen (2:1 in Paris). In der Liga schonte Nagelsmann zuletzt einige Stammkräfte, dennoch konnte man sich mit einem 2:1 gegen die Hertha als Tabellenführer behaupten. In Manchester werden die Sachsen wieder die volle zur Verfügung stehende Wucht auf den Platz schicken.

Poulsen soll es richten - Sabitzer in der Startelf?

Allerdings müssen Klostermann, Laimer, Mukiele und Haidara passen. Dafür sind Adams und Sabitzer mit in den Flieger gestiegen - letzterer wird vermutlich in der Leipziger Anfangsformation stehen, wie auch Kampl.

Den Ausfall Klostermanns wird wie schon in der Partie gegen die Hertha der Ungar Orban kompensieren, vor Torhüter Gulacsi wird Nagelsmann demnach eine Dreierkette mit Orban, Upamecano und Halstenberg aufbieten.

In der Zentrale sollten Sabitzer und Kampl auflaufen, während Angelino links und Henrichs rechts die Außenbahnen besetzen. Sturmspitze Poulsen dürfte für den noch in der Anpassung befindlichen Sörloth in der Anfangsformation stehen, Nkunku und Dani Olmo sollen die Offensive über die Flügel ankurbeln.

Die voraussichtliche Leipziger Startelf bei Man United:

Gulacsi - Orban, Upamecano, Halstenberg - Henrichs, Kampl, Sabitzer, Angelino - Nkunku, Dani Olmo - Poulsen

Kehrt Kapitän Sabitzer in die Startelf zurück?
Kehrt Kapitän Sabitzer in die Startelf zurück? /