PSG gegen Straßburg: TV-Übertragung, Team-News & Aufstellungen

Jan Kupitz
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain / Xavier Laine/GettyImages
facebooktwitterreddit

Paris Saint-Germain empfängt am Mittwochabend Racing Straßburg und trifft damit auf einen Verein, der tief im Abstiegssumpf steckt.

Der amtierende Meister ist mit sieben Siegen in Folge in die Winterpause gegangen. PSG hat in der Ligue 1 bislang sagenhafte 41 Punkte von möglichen 45 Punkten geholt.

Straßburg hingegen hat in der gesamten Saison nur einen einzigen Sieg eingefahren - so wenig wie kein anderer Verein in Frankreichs höchster Spielklasse. Die Mannschaft von Julien Stephan hat acht Unentschieden auf dem Konto und liegt auf dem vorletzten Rang.

Hier finden Sie alles, was Sie über das Spiel zwischen PSG und Straßburg wissen müssen.

Wo und wann findet PSG gegen Straßburg statt?

Ort: Paris, Frankreich
Stadion: Parc des Princes
Datum: Mittwoch, 28. Dezember
Anstoßzeit: 21 Uhr
Schiedsrichter: Clement Turpin


PSG gegen Straßburg H2H-Ergebnisse (letzte 5 Spiele)

PSG: 4 Siege
Straßburg: 0 Siege
Unentschieden: 1


Aktuelle Form (letzte 5 Spiele)

PSG: S S S S S
Straßburg: N U U N U


Wo wird PSG gegen Straßburg übertragen?

TV

Stream

/

DAZN


PSG-News

Unglaublich, dass Kylian Mbappe weniger als 72 Stunden nach seinem Hattrick und der Niederlage im WM-Finale zum Training von PSG erschien. Achraf Hakimi, der am Vortag im Spiel um den dritten Platz zum Einsatz kam, trainierte mit Neymar und Marquinhos, die mit Brasilien im Viertelfinale ausgeschieden waren, ebenfalls bei PSG. Wie viele von ihnen bereits am Mittwoch zum Einsatz kommen werden, bleibt jedoch abzuwarten.

Lionel Messi wird wahrscheinlich nicht dabei sein, da er seine erste Weltmeisterschaft ausgiebig gefeiert hat. Die beiden Portugiesen Danilo Pereira (Rippen) und Nuno Mendes (Oberschenkel) haben sich während ihres Aufenthalts in Katar Verletzungen zugezogen und fallen aus.

Presnel Kimpembe verpasste das Turnier wegen einer Achillessehnenverletzung komplett, ist aber inzwischen wieder ins Training eingestiegen.


Voraussichtliche PSG-Aufstellung gegen Straßburg

PSG Startelf (4-3-3): Donnarumma - Mukiele, Ramos, Marquinhos, Bernat - Fabian, Verratti, Vitinha - Sarabia, Ekitike, Neymar

Bank: Rico, Bitshiabu, Sanches, Gharbi, Hakimi, Mbappe, Kimpembe, Danilo, Housni.


Straßburg-News

Der von PSG ausgeliehene Colin Dagba wird das Wiedersehen mit seinem Stammverein voraussichtlich verpassen, da er ein Wadenproblem auskuriert. Nordine Kandil muss wegen einer Fußverletzung noch länger auf seinen ersten Einsatz in dieser Saison warten.

Ibrahima Sissoko wurde Ende Oktober am Knöchel operiert, kehrte aber Anfang des Monats zum Freundschaftsspiel zurück, das in drei 45-minütige Drittel aufgeteilt war.


Straßburgs voraussichtliche Aufstellung gegen PSG

Straßburg Startelf (4-3-1-2): Sels - Doukoure, Nyamsi, Perrin, Fila - Diarra, Prcic, Bellegarde - Thomasson - Ajorque, Diallo

Bank: Kawashima, Gameiro, Mothiba, Lienard, Aholou, Sissoko, Pierre-Gabriel, Risser, Djiku.

facebooktwitterreddit