Bestätigt: PSG gegen FC Bayern ohne Kylian Mbappé

Jan Kupitz
Kylian Mbappe
Kylian Mbappe / Jean Catuffe/GettyImages
facebooktwitterreddit

Herber Dämpfer für Paris Saint-Germain: Kylian Mbappé wird das Champions-League-Hinspiel gegen den FC Bayern verletzt verpassen!


Mit Manuel Neuer, Lucas Hernandez und Noussair Mazraoui haben die Münchener bereits drei sichere und hochkarätige Ausfälle für das Champions-League-Duell mit PSG zu beklagen. Nun hat es aber auch die Franzosen erwischt, die zumindest im Hinspiel (14. Februar) ohne Mbappé auskommen müssen.

Der Angreifer hatte sich beim 3:1-Sieg gegen Montpellier verletzt und musste bereits nach 21 Minuten ausgewechselt werden. Am Tag danach wurden die Befürchtungen von PSG bestätigt: Mbappé wird wegen seiner Oberschenkelverletzung rund drei Wochen ausfallen!

Neben dem Hinspiel gegen Bayern wird Mbappé auch andere wichtige Partien von PSG verpassen: Das Spiel in der Coupe de France gegen Olympique Marseille sowie die Ligue-1-Spiele gegen AS Monaco und OSC Lille. Immerhin dürfte er im Rückspiel gegen die Münchener (8. März) wieder einsatzbereit sein.


Winter-Transfers: Tops, Flops & Überraschungen aus der Bundesliga


Alles zu PSG bei 90min

facebooktwitterreddit