Paris SG

PSG verkündet festen Transfer von Nuno Mendes

Simon Zimmermann
Nuno Mendes bleibt bei PSG
Nuno Mendes bleibt bei PSG / John Berry/GettyImages
facebooktwitterreddit

PSG hat Nuno Mendes fest gebunden. Der Linksverteidiger hat in Paris langfristig bis 2026 unterschrieben.


Vergangenen Sommer hat Paris Saint-Germain Linksverteidiger-Juwel Nuno Mendes für satte sieben Millionen Euro Leihgebühr von Sporting ausgeliehen. PSG sicherte sich in diesem Zuge auch eine Kaufoption für den 19-Jährigen. Diese Option hat der französische Meister nun gezogen.

Damit wechselt der 13-fache portugiesische Nationalspieler für weitere 40 Millionen Euro fest nach Paris. Bei PSG hat Mendes bis 2026 unterschrieben.

Bereits in seinem ersten Jahr im Star-Ensemble der Franzosen etablierte sich der Youngster als Stammkraft auf der linken Seite. 37 Pflichtspiele hat Mendes bereits für PSG absolviert (zwei Assists). Der Marktwert des Portugiesen wird schon jetzt auf 40 Millionen Euro geschätzt.


Alles zu PSG bei 90min:

facebooktwitterreddit